Im Job…und nun?

Es ist sehr viel Zeit ins Land gegangen. Und viele Dinge sind passiert. Neue Chancen, Etablierung bekannter Aufgaben, zu viel um alles in einem einzigen Post abzuarbeiten. Dafür sollte man sich doch Zeit lassen. Keine Eile, kein Stress 🙂

In den nächsten Tagen und Wochen werden hier Berichte aus dem Berufsleben eines Psychologen folgen. Was schön ist, was stressig, was herausfordert.

Aber woraus werden diese Berichte genau bestehen? Bitte gebt mir Feedback, was euch interessiert! 🙂

 

Advertisements

2 thoughts on “Im Job…und nun?

  1. Du bist fix und fertig? Herzlichen Glückwunsch. Mich würde interessieren, wie sich deine Arbeit jetzt gestaltet. Hast du noch immer ein großes Team um dich herum auf das du dich verlassen kannst oder bist du jetzt als “fertiger” Therapeut ganz auf dich alleine gestellt. Liebe Grüße, Stephanie

    • ich bin noch nicht “fix und fertig” 🙂 PT1 und PT2 habe ich abgeschlossen und arbeite nun in einer ausbildungsambulanz. und ja…ich habe zum glück immer noch ein großes team um mich, auf das ich mich verlassen kann 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s